Chroniken der Weisen 2 – Druidenzauber und Koboldgold

Jugendfantasyserie

Infos:

– Genre: Urban Fantasy, Coming of age, empfohlen ab 14 Jahren
– Seitenzahl: 184
– Band 2 einer zehnteiligen Serie, erschienen Dezember 2019
– Spielt in auf einer ausgedachten Insel mitten im Ozean in unserer realen Welt

– Bände bauen aufeinander auf und sollten in der vorgegebenen Reihenfolge gelesen werden


Klappentext:

Während Jo sich in ihre Bestimmung einfinden muss, sehen die Weisen einem näherkommenden Krieg ins Auge. Die Druiden längst vergangener Zeiten sollen im Besitz eines Zaubers sein, der helfen kann. Jo wird auf faszinierende Reisen geschickt, doch kann sie noch hoffnungsvoll in die Zukunft blicken? Nun ist es an den Jägern, die Relikte für ihr eigenes Überleben zu beschaffen. Jo muss ihr inneres Chaos unterdrücken und sich aufmachen für die Rettung einer Welt, die für sie und ihre Fähigkeit schon seit Jahrhunderten keinen Platz mehr hat.

Heute eine Legende, vor Jahrhunderten real. Avalon und seine Druidenakademie. Der Topf voll Gold, ein Mythos. Reise in der Zeit zurück oder an das Ende eines Regenbogens, zur Brücke in eine andere Welt. Kämpfe gegen Golems und triff auf Kobolde fernab unserer Realität.


Der zweite Band einer Reihe über die Chroniken der Weisen, die Akademie für junge Menschen mit besonderen Fähigkeiten.


Erhältlich als Ebook und als Taschenbuch.

Stimmen der Leser: „Diese Reihe macht süchtig.“ „Mega Fortsetzung.“